Veranstaltungen in Hamburg

Samstag, 28. Oktober 2017

Öffentliche Veranstaltung in Hamburg

Samstag, 28. Oktober 2017, 19:30 Uhr
Die Nibelungensage 
Mythos der Deutschen
Dr. Thomas Steckenreiter

Ort: Logenhaus, Moorweidenstr. 36, D-20146 Hamburg
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich!
Kosten: Spenden nach eigenem Ermessen

mehr

Die Gold- und Rosenkreuzer

Ein Einweihungsweg

Durch alle Zeiten hinweg haben Menschen nach Wegen gesucht, die sie in anspruchsvolle Werte und sinnvolle Perspektiven des Daseins führen. Wie ein goldener Faden durchziehen die Spuren dieser Suche die Geschichte. All diese Menschen erkannten, der Weg kann nicht in jeder Hinsicht allein beschritten werden, es bedarf auch gleichgesinnter Gefährten und kundiger Führer, die geheimes Wissen, das sie von ihren Vorfahren vermittelt bekamen, inspirierend weiterreichen.

Der “FMG -Förderkreis für Mythologisches Gedankengut” hat es sich zur Aufgabe gestellt, die Weisheit der Älteren Brüder zu heben, zu bewahren und weiterzugeben. In Schrift, Wort und Ritual wird der abendländische Einweihungsweg verfolgt, wie er seit Jahrhunderten überliefert ist. Orientierung hierzu bieten die Gold- und Rosenkreuzer, eine Gruppe Eingeweihter, die uraltes Wissen um Transzendenz und Initiation im 17. Jahrhundert aufbereitet haben. Der FMG sieht sich in dieser Tradition. Er gibt die Lehren der Gold- und Rosenkreuzer weiter, initiiert Suchende im “Templum C.R.C.” und bietet in Ritualen den Teilnehmern die Möglichkeit, ihre Seele die Anbindung an das Göttliche spüren zu lassen.

Im Jahr 2000 erging in Frankfurt ein Ruf an “die Stillen im Lande”. Dort ist der FMG seither aktiv und bietet Gefährten aus dem gesamten deutschsprachigen Raum ein sicheres Geleit auf den rituellen Pfaden. Nun erklingt der Ruf auch in Hamburg. Wir laden deshalb alle, die sich angesprochen fühlen, herzlich ein, mehr über die Überlieferung der Rosenkreuzer und den FMG zu erfahren.

 

2017

Öffentliche Veranstaltungen des Templum C.R.C.

Ort: Logenhaus, Moorweidenstr. 36, D-20146 Hamburg

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich!

Kosten: Spenden nach eigenem Ermessen

 

 

Stabsbube

 

2017

 

Samstag, 28. Januar 2017, 19:30 Uhr
Joseph von Arimathia
Der Pneumatiker in den Pilatus-Akten
Gabriele Quinque

 

Samstag, 25. Februar 2017, 19:30 Uhr
Einweihung im Abendland
Rosenkreuzer und Freimaurer
Dr. Thomas Steckenreiter

 

Samstag, 25. März 2017, 19:30 Uhr
Zwölf Schiffe im Wind
Die Odyssee des Homer im Spiegel der Astrosophie
Gabriele Quinque

 

Samstag, 29. April 2017, 19:30 Uhr
Jesus, Luther und der Gottesfunken
Das Ur-Christentum und der Kampf gegen die Erstarrung
Walter Plassmann

 

Samstag, 20. Mai 2017, 19:30 Uhr
Das Himmelreich
Vorstellungen unsichtbarer Reiche im Judentum
Dr. Thomas Steckenreiter

 

Samstag, 17. Juni 2017, 19:30 Uhr
Poimander und Hermas
Gnostische Hirten als Gleichnis der inneren Führung
Gabriele Quinque

 

Samstag, 23. September 2017, 19:30 Uhr
Wimmelbilder der Mystik
Schlüssel zu den Geheimen Figuren der Rosenkreuzer
Walter Plassmann

 

Samstag, 28. Oktober 2017, 19:30 Uhr
Die Nibelungensage
Mythos der Deutschen
Dr. Thomas Steckenreiter

 

Samstag, 25. November 2017, 19:30 Uhr
Horus und die Schikanen des Seth
Ägyptische Mythologie als Gleichnis menschlicher Drangsale
Gabriele Quinque

 

Samstag, 16. Dezember 2017, 19:30 Uhr
Logos und Seele
Heraklit von Ephesos
Dorothea Schmidt